Erstes ofizielles Shooting im eigenen Studio

So, heute war es soweit. Das erst offizielle Shooting in unserem neuen, eigenen Studio.

Trotz noch nicht ganz fertiggestelltem Ambiente hat alles gut funktioniert und der erste Härtetest wurde gemeistert. Es ist zwar ein bisschen eng, aber für die meisten Aufnahmen, die innerhalb vom Studio gemacht werden, sollte es mehr als ausreichen. Die grossen Softboxen nehmen doch einigen Raum ein. Und das für die Not-Umkleide umfunktionierte mobile Hintergrundsystem störte durch herumstehende Stativfüsse auch noch.

Als Model hatte sich Cornelia zur Verfügung gestellt. Wie immer mit ihr hat es sehr viel Spass gemacht. Auch so lapidare Posinganweisungen wie “dou amol bidde dei Baah a weng da nüber” wurden sofort umgesetzt. Geduldig wie immer hat sie wunderbar mitgemacht.
Vielen Dank noch einmal an dich. Du bist super :-)